Identity & Access Management von Okta

So erhalten nur berechtigte Personen Zugriff auf Ihre Ressourcen

CANCOM Partner - Okta

In Zeiten der Coronakrise erleben Remote Work-Modelle einen sprunghaften Anstieg. Seitdem richten immer mehr Unternehmen flexible Arbeitsplätze für ihre Mitarbeiter ein. Doch mobiles Arbeiten bedeutet auch ein erhöhtes Sicherheitsrisiko – sofern sie nicht umfassend abgesichert sind.

Als weltweit führender Anbieter im Bereich Identity und Access Management (IAM) trägt das US-amerikanische Unternehmen Okta entscheidend zur Sicherheit von Remote-Arbeitsplätzen bei. So hat der Hersteller mit der Okta Identity Cloud eine eigene On Demand-Plattform entwickelt, auf der cloudbasierte IAM-Lösungen wie Workforce Identity und Customer Identity laufen.

Profitieren Sie von den Vorteilen

Mit Okta haben Firmen die Möglichkeit, die Zugriffsrechte ihrer Mitarbeiter und Kunden auf bestimmte Unternehmensressourcen zentralisiert zu verwalten – wobei die Berechtigungen individuell erweitert aber auch reduziert werden können. Damit ist ein hohes Maß an Sicherheit und Transparenz gewährleistet, denn Angestellte können remote nur auf Firmenressourcen und -daten zugreifen, wenn sie dafür zweifelsfrei berechtigt sind (Zero Trust-Prinzip).

Sicherer Zugriff erfolgt über adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung, wobei eine Vielzahl an Faktoren für die Authentifizierung mit unterschiedlichen Benutzerfreundlichkeits- und Sicherheitsebenen zur Verfügung stehen. Dank Single-Sign-On Verfahren ist eine Anmeldung dabei nur einmal täglich nötig.

Die Lösungen von Okta bereits bei über 8.000 Unternehmen weltweit im Einsatz – darunter Merz, Bertelsmann, Slack oder Adobe. Sie planen, Identity und Access Management von Okta in Ihrem Betrieb zu implementieren? Die CANCOM-Experten beraten Sie gerne.

201111_Infografik_otka

Profitieren Sie von den Vorteilen

So haben Firmen die Möglichkeit, die Zugriffsrechte ihrer Mitarbeiter und Kunden auf bestimmte Unternehmensressourcen zentralisiert zu verwalten – wobei die Berechtigungen individuell erweitert aber auch reduziert werden können. Damit ist ein hohes Maß an Sicherheit und Transparenz gewährleistet, denn Angestellte können remote nur auf Firmenressourcen und -daten zugreifen, wenn sie dafür zweifelsfrei berechtigt sind (Zero Trust-Prinzip). Sicherer Zugriff erfolgt über adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung, wobei eine Vielzahl an Faktoren für die Authentifizierung mit unterschiedlichen Benutzerfreundlichkeits- und Sicherheitsebenen zur Verfügung stehen. Dank Single-Sign-On Verfahren ist eine Anmeldung dabei nur einmal täglich nötig.

Die Lösungen von Okta bereits bei über 8.000 Unternehmen weltweit im Einsatz – darunter Merz, Bertelsmann, Slack oder Adobe.

Sie planen, Identity und Access Management von Okta in Ihrem Betrieb zu implementieren? Die CANCOM-Experten beraten Sie gerne.

201111_Infografik_otka

Die cloudbasierten IAM-Lösungen von Okta in der Übersicht

Workforce Identity – Mitarbeiteridentität

  • Zentralisierte und automatisierte Verwaltung der Identitäten von Angestellten, Auftragnehmern und Partnern
  • Sicheres Arbeiten unabhängig von Ort, Zeit und Endgerät
  • Geschützter Zugang zu Unternehmensressourcen dank Zero Trust-Sicherheitsmodell
  • Einfache Anmeldung über Single-Sign-On
  • Hohe Skalierbarkeit und Verfügbarkeit sowie schnelle Implementierung
  • Regelmäßige Updates
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Customer Identity – Kundenidentität

  • Zentralisierte und automatisierte Verwaltung der Identitäten von Kunden
  • Sichere und nahtlose Omnichannel-Erfahrung für Kunden
  • Umfassender Schutz von Kundenkonten
  • Einfache Anmeldung über Single-Sign-On
  • Hohe Skalierbarkeit und Verfügbarkeit sowie schnelle Implementierung
  • Regelmäßige Updates

Online-Seminar

CIAM – Identity & Access-Management für
Ihre Kunden mit OKTA

Durch die Digitalisierung werden die Möglichkeiten zur Generierung von Kundendaten nicht nur zahlreicher, sondern aufgrund automatisierter Prozesse auch immer einfacher. Gleichzeitig ist der Schutz von Kundenidentitäten bedingt durch strengere gesetzliche Regelungen aktueller denn je – und wird somit zunehmend wichtiger. Okta stellt mit seinen Cloud-Diensten optimale Lösungen zur Verfügung, um Kundenidentitäten- und Daten nachhaltig, effizient und gesetzeskonform zu schützen.

Bei unserem Online-Seminar mit unserem Partner Okta beleuchten wir die aktuellen Herausforderungen und das Lösungsangebot von Okta im Hinblick auf Identity & Access-Management. Zudem zeigt Ihnen das CANCOM Competence Center Enterprise Workplace zu CIAM, wie wir Sie bei Ihren Anforderungen rund um den Schutz von Kundenidentitäten ganzheitlich unterstützen können.

Freuen Sie sich auf diese Themen:

  • Aktuelle Anforderungen zum Schutz von Kundenidentitäten
  • Herausforderungen für Unternehmen
  • Lösungsangebot von Okta für Identity & Access-Management
  • Beratungsprofil des Competence Center Enterprise Workplace zu CIAM
  • Live-Demo

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr CANCOM Event Team

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Webinaris zu laden.

Inhalt laden

Online-Seminare zu Workforce und Customer Identity

Mit CANCOM und Okta zu einem modernen Identity und Access Management

Als Premier Partner ist CANCOM in der Lage, Firmen ganzheitlich zu Okta-Lösungen wie Workforce und Customer Identity zu beraten. Dass CANCOM umfassende Expertise in diesem Bereich aufweist, hat Okta jüngst bestätigt: So wurde CANCOM als „Partner of the Year – Central Europe 2020“ ausgezeichnet (siehe Bild). Folglich haben Unternehmen mit CANCOM und Okta die Möglichkeit, ein modernes Identity und Access Management in ihrem Betrieb zu implementieren – und so die Sicherheit ihrer Remote-Arbeitsplätze signifikant zu erhöhen.

 

CANCOM & Otka 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Webinaris zu laden.

Inhalt laden

Jetzt informieren über unsere New Work-Lösungen

Wir stehen Ihnen als kompetenter Berater zur Seite und unterstützen Sie bei der effizienten Bereitstellung eines modernen Arbeitsplatzes.

Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!
  • Schnell
  • Unkompliziert
  • Pragmatisch
  • Zielorientiert
Anfrage senden


Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Die Telefonnummer darf nur aus Zahlen und folgenden Zeichen bestehen: + ( ) - /